Kürbissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbissuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kürbissuppe

mit Gewürzen und Ingwersahne

Kürbissuppe
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Für die Kürbissuppe
1 TL Kreuzkümmelsamen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Zwiebel (klein gehackt)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Hier kaufen!1 TL frischer, geriebener Ingwer
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
¼ TL getrocknete Chiliflocken (grob gemahlen)
750 g Kürbis (in Stücke geschnitten)
1 l Brühe
100 g Speck (in dünne Streifen geschnitten)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander (klein gehackt)
Für die Ingwersahne
90 g saure Sahne
80 ml Schlagsahne
Hier kaufen!1 TL frischer, geriebener Ingwer
1 TL Zitronensaft
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander (klein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie die Kreuzkümmelsamen in eine kleine Pfanne und rösten Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie zu duften beginnen. Zerreiben Sie sie anschließend mit Hilfe eines Mörsers.

2

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf, fügen Sie die Zwiebelwürfel hinzu und dünsten Sie sie bei mittlerer Hitze in ca. 2 Minuten weich. Geben Sie dann den Knoblauch, den Ingwer, den Kreuzkümmel, den gemahlenen Koriander und die getrockneten Chilis dazu und rühren Sie die Mischung so lange um, bis sie zu duften beginnt. Fügen Sie den klein geschnittenen Kürbis und die Brühe hinzu und bringen Sie das Ganze anschließend zum Kochen. Reduzieren Sie danach die Hitze und lassen Sie die Mischung ohne Deckel ca. 20 Minuten sachte köcheln, bis die Kürbisstückchen weich sind.

3

Braten Sie den Speck in einer heißen Pfanne goldbraun und knusprig an.

4

Für die Ingwersahne: Vermischen Sie die saure Sahne mit der Schlagsahne, dem Ingwer und dem Zitronensaft in einer kleinen Schüssel, schlagen Sie die Mischung vorsichtig steif und rühren Sie anschließend die klein gehackten Korianderblätter unter.

5

Verquirlen Sie die Suppe zu einer geschmeidigen Masse, geben Sie sie wieder in den ausgespühlten Topf zurück und erhitzen Sie sie erneut auf kleiner Flamme. Schöpfen Sie sie anschließend in Servierschalen und garnieren Sie sie mit einem Klecks Ingwersahne, etwas Koriander und etwas gebratenem Speck.