Kürbissuppe mit geröstetem Mais Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbissuppe mit geröstetem MaisDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Kürbissuppe mit geröstetem Mais

Kürbissuppe mit geröstetem Mais
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Suppe
25 g Butter plus 1 TL für den Mais
1 mittelgroße Zwiebel geschält und fein gehackt
700 g Kürbis oder Moschuskürbis, geschält, die Samen entfernt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
500 g Zucker- Mais (Nettogewicht, etwa 5 - 6 Kolben)
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
275 ml Milch (1,5 % Fett)
725 ml heiße Gemüsebrühe (Instant)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

25 Gramm Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebel zufügen und etwa 8 Minuten weich werden lassen. Dann den zerkleinerten Kürbis oder Moschuskürbis mit der Hälfte des Maises zugeben, gut umrühren, salzen und
pfeffern.

2

Das Gemüse zugedeckt bei geringer Hitze etwa 10 Minuten leicht dünsten, bis der Saft austritt.

3

Anschließend Milch und Brühe zugießen und alles etwa 2 0 Minuten leicht köcheln lassen.
 

4

Dabei den Deckel auf den Topf setzen, aber einen kleinen Spalt offen lassen, sonst kann die Suppe wegen der Milch überkochen. Den Topf sicherheitshalber nicht unbeobachtet lassen.
 

5

Inzwischen den Backofengrill 10 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die übrige Butter zerlassen, mit dem übrigen Mais mischen und auf einem Backblech ausbreiten.

6

Salzen und pfeffern und mit ca. 7 , 5 cm Abstand unter den heißen Grill schieben - nach 8 Minuten ist der Mais wunderbar knusprig und golden. Nicht vergessen, ihn nach der Hälfte der Zeit zu wenden.
 

7

Die fertige Suppe in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und so pürieren, dass die Konsistenz noch zu erkennen ist ,sie muss nicht absolut glatt sein. Wahrscheinlich müssen Sie die Suppe in zwei Gängen pürieren.

8

In vorgewärmte Schüsseln füllen, mit dem gerösteten Mais bestreuen und servieren.