Kürbissuppe mit Speck und Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbissuppe mit Speck und KäseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kürbissuppe mit Speck und Käse

Kürbissuppe mit Speck und Käse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g Kürbisfruchtfleisch
225 g geräucherter Speck
1 EL Öl
225 g Zwiebel grob gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Kreuzkümmel online bestellen2 EL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL gemahlener Koriander
300 g Kartoffeln gewürfelt
900 ml Gemüsebrühe
2 TL Stärkemehl
2 EL saure Sahne
Hier kaufen!Tabasco zum Abschmecken
Salz und schwarzer Pfeffer
175 g geriebener Greyerzer oder anderer würziger Käse zum Servieren
knuspriges Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schneiden Sie den Kürbis in große Stücke. Entfernen Sie vorsichtig die Haut mit einem scharfen Messer.

2

Kratzen Sie die Kerne heraus und schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke. Entfernen Sie das Fett vom Speck und schneiden Sie ihn grob in kleine Stücke.

3

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie darin die Zwiebeln und den Knoblauch etwa 3 Minuten an.

4

Braten Sie den Speck etwa 3 Minuten. Rühren Sie die Gewürze ein und braten Sie noch eine Minute bei schwacher Hitze.

5

Geben Sie Kürbis, Kartoffeln und Brühe hinzu. Dann aufkochen und 15 Minuten köcheln, oder bis das Gemüse zart ist.

6

Vermischen Sie das Stärkemehl mit 2 Esslöffeln Wasser und geben es mit der sauren Sahne in die Suppe. Aufkochen und ca. 3 Minuten ohne Deckel köcheln. Schmecken Sie die Soße ab und würzen Sie mit Tabasco.

7

Die Suppe in Teller füllen und den Käse darauf streuen. Servieren Sie gleich und reichen Sie knuspriges Brot dazu, um es in den Käse zu stippen.

Zusätzlicher Tipp

Diese leicht gewürzte Kürbissuppe wird mit viel geschmolzenem Käse angereichert.Sie können sowohl Flaschen- als auch Riesenkürbisfleisch verwenden.