Kürbis-Holunderbeeren-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kürbis-Holunderbeeren-Kuchen

Kürbis-Holunderbeeren-Kuchen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Tarteform 28 cm Ø)
300 g Blätterteig
1 EL Semmelbrösel
Für die Füllung
400 g geputztes Kürbisfruchtfleisch
125 g Creme double
0.13 l Milch
175 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Ingwerpulver
3 Eier
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Fett für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
1 Hand voll Holunderbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C mit Umluft vorheizen.

2

Den Teig etwas größer als die Form ausrollen und die Form damit auskleiden, dann mit Semmelbröseln bestreuen. Das Kürbisfleisch klein würfeln, in einen Topf geben und mit 100 ml Wasser in ca. 15 Minuten weich kochen, pürieren, durch ein Sieb streichen und mit den übrigen Zutaten gut vermischen.

3

Den Holunder waschen, putzen und abtropfen lassen. Den Blätterteigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, dann mit der Kürbiscreme bestreichen und den Holunder darauf verteilen. In den heißen Backofen schieben und in ca. 45-50 Minuten fertigbacken. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages