Kürbiskonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbiskonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kürbiskonfitüre

Kürbiskonfitüre
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
1 ½ kg Kürbis
500 g Gelierzucker 2:1
1 Stück frische Ingwerwurzel
1 Zitrone
1 Orange
100 ml Apfelsaft
1 Päckchen Zitronensäure
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kürbis schälen und das Fruchtfleisch (es sollte ungefähr 1 kg sein) in schmale Spalten schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone und Orange halbieren und auspressen.
2
Zitronen-, Orangen- und Apfelsaft sowie den Ingwer zum Kürbis geben und das Ganze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Den Kürbis so lange kochen, bis er weich ist, dann den Gelierzucker und die Zitronensäure einrühren und das Ganze 4 Minuten durchkochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren, denn die Masse brennt leicht an!
3
Die Marmelade heiß in gespülte Gläser füllen und sofort verschließen.
4
z. B. mit Ziegenkäse servieren.