Kürbismuffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbismuffinsDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kürbismuffins

Kürbismuffins

Kürbismuffins - Muffins mal anders – in der herzhaften Variante!

218
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
1 Stück Parmesankäse (100 g)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Currypulver
100 g Schinkenwürfel
250 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Moschuskürbis)
2 Eier
70 ml Öl
80 ml Gemüsebrühe
200 g saure Sahne
außerdem:
Muffinförmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Parmesan reiben.

2

Mehl mit Backpulver, Currypulver und Parmesan mischen.

3

Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett kurz anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kürbis in sehr feine Würfel schneiden und mit dem Speck unter die Mehlmischung mengen.

4

Eier mit Öl, Brühe und saurer Sahne verrühren. Mehl-Kürbis- Mischung zügig unterrühren.

5

Teig in das Muffinblech füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 25–30 Minuten goldbraun backen.