Kürbissemmel mit Lauchzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbissemmel mit LauchzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kürbissemmel mit Lauchzwiebeln

Kürbissemmel mit Lauchzwiebeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
2 Kürbiskernbrötchen
200 g Kürbis geschält und entkernt
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
Chiliflocken
Zitronensaft
1 EL Parmesan
1 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brötchen halbieren.
2
Kürbis klein würfeln.
3
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. In heißem Öl anschwitzen, Kürbis zugeben, kurz mitbraten, dann mit wenig Wasser ablöschen, Paprikapulver zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 5 Min. weich schmoren lassen. Der Kürbis sollte aber noch nicht auseinander fallen. Vom Feuer nehmen, Parmesan und Petersilie unterrühren und mit Zitronensaft sowie Chiliflocken abschmecken. Auf die Brötchen verteilen, Deckel darauf setzen und servieren. Nach Belieben die Schnittflächen der Brötchen kurz unter den Grill legen und anrösten.