Kurkuma-Bulgur mit Mangold Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kurkuma-Bulgur mit MangoldDurchschnittliche Bewertung: 4.31535

Kurkuma-Bulgur mit Mangold

Rezept: Kurkuma-Bulgur mit Mangold
407
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Bulgur mit dem Zitronensaft, der Gemüsebrühe und dem Kurkuma aufkochen. Die Herdplatte ausschalten und zugedeckt noch 15-20 Minuten ausquellen lassen.

2

Die getrockneten Tomaten abtropfen und klein hacken. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

3

Den Mangold waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Beides in Butter andünsten. Die Chilischoten zugeben und mit 3 EL Wasser aufgießen. Im geschlossenem Topf bei milder Hitze 3-5 Minuten dünsten.

4

Den Bulgur mit dem Gemüse vermischen und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig abschmecken. In Schälchen anrichten und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wieviel Kurkuma kommt denn in das Gericht rein? Davon steht nichts im Rezept? EAT SMARTER sagt: Es ist 1 TL Kurkuma. Wir haben das Rezept korrigiert. Danke für den Hinweis.