Kurz gebratene Entenbrust mit Sellerie und Preiselbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kurz gebratene Entenbrust mit Sellerie und PreiselbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.61526

Kurz gebratene Entenbrust mit Sellerie und Preiselbeeren

Kurz gebratene Entenbrust mit Sellerie und Preiselbeeren
45 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Entenbrüste küchenfertig, á 250 g
Salz
500 g Knollensellerie
800 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
300 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL Preiselbeeren Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen und in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett aus der Hautseite goldbraun braten. Wenden und 1 weitere Minute braten. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten rosa garen. Zwischenzeitlich den Sellerie schälen, waschen, vierteln und in der heißen Gemüsebrühe ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und beiseite legen.

2

Den Essig mit dem Öl, der Petersilie und 75 ml Kochflüssigkeit verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Sellerie in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in die Marinade legen. Die Sahne mit 100 ml Kochflüssigkeit in einem Topf zum kochen bringen, salzen, pfeffern, die Preiselbeeren unterrühren und die Sauce leicht sämig einköcheln lassen. Den Backofengrill einschalten, die Entenbrüste kurz übergrillen, herausnehmen und kurz ruhen lassen. In Scheiben geschnitten mit dem Sellerie und der Sauce auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.