Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kurzgebratener Thunfisch mit RettichsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat

Rezept: Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, abkühlen lassen. Thunfisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
2
1 TL Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin je Seite 2 - 3 Minuten braten. In Alufolie 10 Minuten ziehen lassen. Rettich schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf zwei flachen Tellern verteilen und leicht salzen. Essig, Zitronensaft, Ingwer, Salz und Pfeffer mit Sesamöl und dem restlichen Sojaöl verrühren, abschmecken.
3
Thunfisch in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rettich anrichten. Mit etwas Sauce beträufeln und mit Sesam und Schnittlauch bestreut servieren