Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat

Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, abkühlen lassen. Thunfisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
2
1 TL Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin je Seite 2 - 3 Minuten braten. In Alufolie 10 Minuten ziehen lassen. Rettich schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf zwei flachen Tellern verteilen und leicht salzen. Essig, Zitronensaft, Ingwer, Salz und Pfeffer mit Sesamöl und dem restlichen Sojaöl verrühren, abschmecken.
3
Thunfisch in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rettich anrichten. Mit etwas Sauce beträufeln und mit Sesam und Schnittlauch bestreut servieren
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages