Kuttel-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kuttel-TopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kuttel-Topf

Kuttel-Topf
1 Std.
Zubereitung
5 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
1 kg Kuttel
100 g Speck
4 EL Öl
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
½ Sellerie
2 Möhren
250 g Weißkohl oder Wirsingkohl
100 g gekochte weiße Bohnen
¼ l Weißwein
500 g Kartoffeln
1 Döschen Tomatenmark
1 TL körnige Würzmischung
1 Bund Petersilie
1 Lorbeerblatt
1 EL Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die sehr gründlich gewaschenen Kutteln mit einem Lorbeerblatt, 1-2 EL Essig und Prise Salz 2-4 Stunden gut weichkochen.

2

Nach dem Auskühlen in feine Streifchen schneiden. Im heißen Öl den feingewürfelten Speck glasig dünsten, dann nach und nach das gesamte kleingeschnittene Gemüse, Wein und 1 1/2 l Bouillon sowie die Kutteln zugeben und noch mindestens eine Stunde leise brodeln lassen.

3

Ein Glas Weinbrand schadet nicht. Dann die Kartoffeln - roh in Scheiben geschnitten - einlegen, körnige Würze überstreuen und noch 20 Minuten kochen lassen. Mit Petersilie und Tomatenmark abschmecken.

4

An Stelle der weißen Bohnen kann man zuletzt auch 100 g ungekochten Reis in der Busecca garziehen lassen. Auf den Tellern die Busecca mit Parmesankäse überstreuen.