Kuttelgericht Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KuttelgerichtDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kuttelgericht

Kuttelgericht
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g vorgegarte Kuttel
450 g Suppengemüse (aus der Tiefkühltruhe)
Brühwürfel (für 5/4 l Wasser)
2 Zwiebeln
2 TL Öl
1 TL Salz
2 EL Petersilie
2 EL geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die vorgegarten Kutteln in kochendem Wasser gar kochen und in dünne Streifen teilen. Eine Würfelbrühe nach Anweisung zubereiten.

2

Das Gemüse nach Vorschrift unaufgetaut in der Würfelbrühe garen. Zwiebel enthäuten und in kleine Stückchen hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelstückchen hineingeben und darin hell rösten und zusammen mit den Kutteln unter das Gemüse mengen.

3

Das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen, die Petersilie fein hacken und unterziehen oder darüber streuen. Den Käse gesondert dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Weißbrot

Variante: Gegarten Reis daruntermischen.