Labskaus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LabskausDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Labskaus

Rezept: Labskaus
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
100 g rote Rote Bete aus dem Glas
4 Gewürzgurken aus dem Glas
2 Matjesfilets
50 ml Schlagsahne
Muskat
2 EL Pflanzenöl
4 Eier
4 Scheiben Roastbeef
1 EL frisch geschnittene Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. In heißer Butter glasig anschwitzen, die Kartoffeln untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Lorbeerblatt dazu geben. Mit Wasser bedecken und ca. 15 Minuten leise gar köcheln lassen.
2
Die rote Beete, die Gewürzgurken jeweils in kleine Würfel schneiden. Den Matjes in Streifen schneiden.
3
Die Kartoffeln abgießen und dabei den Sud auffangen. Das Gemüse mit etwas Sud und Sahne zu einem feinen Püree zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
4
In heißem Öl in einer Pfanne vier Spiegeleier braten und salzen. Auf dem Kartoffelbrei anrichten und rundherum alle vorbereiteten Zutaten mit den Roastbeefscheiben dazu legen und mit Petersilie bestreut servieren.