Labskaus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LabskausDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Labskaus

Labskaus
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2000 g
600 g gepökeltes, schieres Rindfleisch
5 große Zwiebeln
75 g Margarine
1 kg gekochte Kartoffeln
6 EL Flüssigkeit von eingelegten Essiggurke
375 ml Rindfleischbrühe
Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

600 g gepökeltes schieres Rindfleisch in 500 ml kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen und von der Brühe 375 ml abmessen.

2

5 große Zwiebeln abziehen.

Rindfleisch und Zwiebeln grob zerkleinern und durch den Fleischwolf drehen.

3

75 g Margarine erlassen und die Fleisch-Zwiebelmasse unter Rühren 5 Minuten darin erhitzen.

4

1 kg gekochte Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffelpresse geben und mit 6 EL Flüssigkeit von eingelegten Essiggurken und 375 ml Rindfleischbrühe unter die Fleischmasse rühren und unter Rühren durchkochen lassen.

5

Das Gericht mit Salz und geriebener Muskatnuß abschmecken.

Kochzeit insgesamt: etwa 2 Stunden.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Spiegeleier, Bismarckheringe und Rote Bete.

Veränderung: Anstelle von Rindfleisch Corned Beef verwenden.