Labskaus nach Hamburger-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Labskaus nach Hamburger-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Labskaus nach Hamburger-Art

Rezept: Labskaus nach Hamburger-Art
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten
500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
10 g Butter
0,13 l Milch
0,13 l Brühe
350 g Corned Beef
10 g Margarine
4 Eier
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz
4 Gewürzgurken in Scheiben geschnitten
4 Kirschtomaten gevierelt
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, kleinschneiden und in wenig Salzwasser gar kochen. 

2

Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Anschließend in Butter glasig dünsten und beiseite stellen. 

3

Die Milch und die Fleischbrühe erwärmen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Kochwasser abgießen und die Milch zufügen. Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln zerdrücken. Gegebenenfalls etwas Fleischbrühe zugeben. Die Zwiebeln unterheben. 

4

Das Corned Beef mit einer Gabel zerdrücken und unter die Kartoffeln heben. 

5

In einer beschichteten Pfanne die Margarine auslassen und die Spiegeleier braten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Das Labskaus auf Tellern verteilen und je ein Spiegelei darüber geben. Mit Gerwürzgurkenscheiben und Krischtomaten garniert sowie mit Schnittlauch bestreut servieren.