Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Lachs

Rezept: Lachs
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g Butter
80 g feingeschnittene Schalotten
4 dl Weißwein (Pouilly-Fume)
1 Lachsfilet à 700 bis 800 g mit Haut, ohne Gräten
Salz
Pfeffer
2 dl Fischfond
2 dl Crème fraîche
100 g süße, reife Weintrauben , geschält und entkernt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine ovale, feuerfeste Form ausbuttern, Schalotten hineinstreuen, etwas Weißwein zugießen und die Schalotten einige Minuten dünsten. 

2

Dann Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach oben in die Form legen, den restlichen Weißwein und den Fischfond dazugeben und mit einer Folie bedecken. 12 bis  15 Minuten in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen stellen. 

3

Den Lachs häuten und auf einer Platte anrichten. Mit Folie oder einem Deckel zudecken. 

4

Den Pochierfond bis zu einem Drittel reduzieren. Creme fraiche hinzugeben und die Sauce durch ein feines Sieb gießen. Den Fisch damit umgießen. Die Weintrauben kurz in Butter schwenken und auf dem Fisch anrichten.