Lachs auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lachs auf Gemüse

Rezept: Lachs auf Gemüse
869
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
brauner Zucker
1 TL Korianderkörner und Kümmelkörner
Salz
Pfeffer
2 Lachsfilets (à 250g mit Haut)
Fett für die Form
250 g frische, gemischte Pilze (Morcheln, Shiitake, Pfifferlinge)
1 EL Butter
250 g Spinatblätter
3 EL Tomatenwürfel
1 TL frisch gehacktes Basilikum und Thymian
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl mit dem Zucker, den grob zerstoßenen Gewürzen, Salz und Pfeffer verrühren und den Lachs damit bestreichen und 40 Minuten durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Pilze putzen, klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Den Backofen auf 100°C vorheizen. Den Lachs mit der Hautseite nach unten in eine eingefettete Auflaufform legen. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 20-25 Minuten garen.

2

Den Spinat und die Tomatenwürfel mit den Kräutern, dem Wein und der Gemüsebrühe zu den Pilzen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. zehn Minuten dünsten. Das Gemüse auf die Teller verteilen. Den Fisch darauf anrichten.