Lachs auf Salatbett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs auf SalatbettDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Lachs auf Salatbett

mit Meerrettichsauce

Rezept: Lachs auf Salatbett
131
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (entspricht 2 Cocktailgläsern)
1 TL frisch geriebener Meerrettich
50 g Joghurt (0,3 % Fett)
Salz
Pfeffer
90 g geräucherter Lachs (in Scheiben)
2 Eisbergsalatblätter
1 kleine Zwiebel geschält
2 entkernte schwarze Oliven
2 Radieschen
2 Zitronenscheiben (von unbehandelter Zitrone)
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Meerrettich und Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Lachs in 2 Cocktailgläsern auf Salatblättern anrichten. Mit feingehackter Zwiebel bestreuen und mit in Scheiben geschnittenen Oliven belegen.

3

Radieschen zu Röschen schneiden. Lachs mit Radieschen, Zitronenscheiben und Dill garnieren.

4

Die Meerrettichsauce getrennt dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Statt Lachs kann genauso Forelle genommen werden.