Lachs auf Spargel-Möhren-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs auf Spargel-Möhren-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Lachs auf Spargel-Möhren-Gemüse

Lachs auf Spargel-Möhren-Gemüse
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
16 junge Möhren mit Grün
300 g grüner Spargel
300 g weißer Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl nativ extra
2 EL Zitronensaft frisch gepresst
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2 Handvoll Essblüte
4 Lachsfilets à ca. 150 g
100 g Mehl
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Möhren waschen, den Stielansatz dran lassen und der Länge nach halbieren. Den grünen Spargel waschen, eventuell die holzigen Enden etwas abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10-15 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen, dann der Länge nach halbieren. Den weißen Spargel waschen, schälen, eventuell die holzigen Enden entfernen und in kochendem Salzwasser ca. 15-20 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen, dann der Länge nach in feine Scheiben schneiden. Die Möhren in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Den Spargel und die Möhren auf Teller anrichten. 4-5 EL Öl, Zitronensaft, 2-3 EL Wasser, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren. Jeweils auf das Gemüse träufeln.
2
Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, das überschüssige Mehl abklopfen und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten, dann auf dem Spargelgemüse anrichten. Mit reichlich Essblüten bestreuen und sofort servieren.