Lachs auf Zucchinigemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs auf ZucchinigemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Lachs auf Zucchinigemüse

Rezept: Lachs auf Zucchinigemüse
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Rosinen in etwas warmem Wasser einweichen. Zucchini waschen, putzen und quer in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und sehr fein würfeln.
2
Öl in einer weiten, backofenfesten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Chili, Garam Masala und Cumin darin anschwitzen, Zucchini und Paprika zugeben und unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Abgetropfte Rosinen und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann den Lachs auf das Gemüse setzen, mit etwas vom Gemüse und der Flüssigkeit bedecken und im vorgeheizten Backofen (180 °C) ca. 8-10 Min. garen. Herausnehmen, auf Teller anrichten und z. B. mit Safranreis servieren.