Lachs-Brokkoli-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Brokkoli-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 2.81510

Lachs-Brokkoli-Auflauf

Rezept: Lachs-Brokkoli-Auflauf
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
200 g Bandnudeln
250 g Brokkoli
1 Zwiebel
2 EL Öl
200 g Philadelphia Doppelrahm
1 Ei
250 g Lachsfilet
100 g pikanter Käse , geraspelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser garen. Den Brokkoli waschen, in Röschen teilen und bissfest kochen. Das Kochwasser auffangen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

2

Die Zwiebel schälen und hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten und mit 1/4 l Brokkoli-Kochwasser aufgießen. Anschließend den Philadelphia bei milder Hitze unter Rühren in der Sauce schmelzen lassen und das Ei unterrühren.

3

Den Lachs waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Nudeln mit Brokkoliröschen und Lachsstückchen mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Philadelphia-Sauce mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken, über die Zutaten verteilen und mit Käse bestreuen. Etwa 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene backen.