Lachs-Burger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-BurgerDurchschnittliche Bewertung: 41523

Lachs-Burger

Rezept: Lachs-Burger
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Noch vorhandene Gräten vom Fisch mit einer Pinzette herausziehen, dann den Lachs klein schneiden. Schalotte schälen, würfeln, Lachs, Zitronensaft, Quark, Ei und 3 EL Paniermehl vermischen und kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Aus der Lachsmasse 4 Frikadellen formen und in restlichem Paniermehl wenden. In heißem Öl, in einer Pfanne jede Seite goldbraun braten.
3
Den Joghurt mit Dill und Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Burgerbrötchen auseinander klappen oder schneiden. Burger mit Salat und je einer Lachsfrikadelle belegen. Den Dip auf die Frikadellen geben und mit einer Dillspitzen garnieren. Teller zusätzlich mit Zitronenspalten garnieren.