Lachs-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lachs-Carpaccio

mit Sesam

Rezept: Lachs-Carpaccio
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g frisches Lachsfilet (Mittelstück)
Hier online bestellen3 EL Sesamöl
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Saft von 1/2 Zitronen
1 kleiner Zucchini
etwas frisch gemahlener Pfeffer
Sesam hier kaufen!1 EL Samen vom Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet sauber parieren, in Alufolie wickeln und anfrieren lassen. Das Sesamund Sonnenblumenöl mischen. Die Hälfte davon auf 4 gekühlte Teller streichen, mit Salz bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

2

Die Aufschnittmaschine auf 2 mm Stärke einstellen und das vorgefrorene Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden. Sofort auf den vorbereiteten Tellern anrichten.

3

Den Zucchino sorgfältig putzen, in feine Streifen (Julienne) schneiden und in der restlichen Ölmischung 1/2 Stunde marinieren. Über die Lachsscheiben verteilen und mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Die Sesamsamen in der trockenen Pfanne hell anrösten und abgekühlt darüberstreuen.