Lachs-Fenchel-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Fenchel-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Lachs-Fenchel-Carpaccio

Lachs-Fenchel-Carpaccio
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g frisches Lachsfilet (Mittelstück)
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL feinstes Olivenöl
Salz
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
1 kleine Fenchelknolle mit Grün
etwas frisch gemahlener Pfeffer
Spitzen vom Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet sauber parieren, in Alufolie wickeln und anfrieren lassen. 4 gekühlte Teller mit 2 Esslöffel Olivenöl bestreichen, salzen und mit wenig Limettensaft beträufeln.

2

Die sauber geputzte Fenchelknolle mit etwas Grün in hauchdünne Scheiben schneiden und mit dem restlichen Öl und Limettensaft marinieren.

3

Den vorgefrorenen Lachs mit dem Messer oder mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden und sofort auf den vorbereiteten Tellern anrichten. Die marinierten Fenchelscheiben mit der Flüssigkeit und dem Grün darüber verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Dillspitzen garnieren.