Lachs-Frischkäse-Roulade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Frischkäse-RouladeDurchschnittliche Bewertung: 5159

Lachs-Frischkäse-Roulade

auf Pumpernickel

Lachs-Frischkäse-Roulade
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 25 Stück
200 g Räucherlachs
1 Bund Dill
200 g magerer Frischkäse
1 EL Magerjoghurt
2 EL frisch geriebener Kren (Meeretich)
25 Scheiben Pumpernickel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein großes Stück Alufolie auflegen. Nun eine Schicht Räucherlachs in Form eines großen Rechtecks darauf legen. Dille fein hacken und großzügig auf dem Räucherlachs verteilen und etwas andrücken. Frischkäse mit Magerjogurt und frisch geriebenem Kren cremig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäsemasse mit einem Messer auf dem mit  Dill belegten Lachs verstreichen.

2

Lachs mithilfe der Alufolie vorsichtig von einer Seite zu einer festen Roulade aufrollen. Alufolie verschließen, Roulade ca. 2 Stunden im Gefrierfach anfrieren lassen, damit sie sich besser schneiden lässt.

3

Anschließend aus dem Gefrierfach nehmen, Alufolie vorsichtig abziehen. Roulade in zentimeterdicke Scheiben schneiden. Pumpernickelscheiben auflegen und jeweils eine Lachsrolle
darauf setzen.