Lachs in Curry-Mandel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs in Curry-Mandel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Lachs in Curry-Mandel-Sauce

Lachs in Curry-Mandel-Sauce
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lachsfilet
1 Msp Salz
Milch (1,5 % Fett)
30 g Vollkornmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene oder fein gehackte Mandeln
80 g Butter
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
2 dl Currysauce (vorbereitet oder Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachs in Stücke schneiden, salzen und in der Milch wenden. Mehl und gemahlene Mandeln vermischen und Lachs darin wenden. Lachs etwas mit der Handfläche andrücken, so daß die Mandelmasse am Fisch kleben bleibt.

2

Butter in einer Pfanne erhitzen und Lachs von beiden Seiten anbraten. Auf Tellern anrichten und warm halten. 

3

Mandelblättchen in heißer Butter goldbraun anbraten, dabei kontinuierlich rühren. Mandeln in ein Sieb geben und das Fett abtropfenlassen.Mandeln über den Fisch verteilen.
Mit Currysauce servieren.