Lachs in Folie mit Joghurtsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs in Folie mit JoghurtsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Lachs in Folie mit Joghurtsauce

Lachs in Folie mit Joghurtsauce
5 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
4 Lachsschnitten (je 150 g)
Zitronen
Salz
Pfeffer
Joghurtsauce
6 Zweige Dill
2 Becher griechischer Joghurt (0,1 % Fett)
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein großes Stück Alufolie mit Olivenöl einpinseln und die Lachsschnitten darauflegen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Luftdicht einpacken, ohne aber die Folie zu straff anzuziehen: Die Luft muss im Inneren zirkulieren können. Die Ränder zusammendrucken. Im Backofen 10-15 Minuten garen.

Sauce: Alle Zutaten vermengen und über den Lachs geben.