Lachs in Limonenmarinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs in LimonenmarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Lachs in Limonenmarinade

mit Wachtelei auf Kräutersauce

Rezept: Lachs in Limonenmarinade
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Lachsfilet
Saft einer Limone
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Distelöl
4 pochierte Wachteleier
Für die Sauce
125 g saure Sahne
75 g Joghurt
10 g Petersilie (feingehackt)
10 g Dill (feingehackt)
5 g Estragon (feingehackt)
5 g Kerbel (feingehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden. Die restliche Zutaten vermischen, die Lachsscheiben damit bestreichen und für ca. zehn Minuten marinieren.

2

Für die Sauce alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Sauce auf Teller verteilen. Zum Schluss die marinierten Lachsscheiben darauflegen und mit je einem pochierten Wachtelei garnieren.