Lachs in Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs in MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Lachs in Marinade

Rezept: Lachs in Marinade
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lachsfilet sehr frisch
2 unbehandelte Zitronen
1 TL Honig
Dillspitzen
2 EL Traubenkernöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachs waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Enden der Zitronen abschneiden und für die Garnitur aufbewahren. 12 dünne Schneiden abschneiden und den Rest auspressen. Mit den Scheiben vier Gläser an den Glaswänden auslegen. Saft mit Honig und Traubenkernöl verrühren. Lachsscheiben in der Marinade wenden und salzen. Dillspitzen zugeben und locker in die Gläser schichten. Im Kühlschrank ca. 15 Min. ziehen lassen, dann mit frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt und mit `Zitronenhütchen´ dekoriert servieren.