Lachs in Weißweinsud mit Julienne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs in Weißweinsud mit JulienneDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Lachs in Weißweinsud mit Julienne

Rezept: Lachs in Weißweinsud mit Julienne
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Lachsfilets á 150 g
2 Möhren
1 Stange Lauch
250 ml Fischfond
300 ml trockener Weißwein Riesling
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g festkochende kleine Kartoffeln
3 Stängel Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lachfilets waschen und trocken tupfen. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch waschen, trocken schütteln, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Den Fond mit dem Wein in einem Topf erhitzen, mit Lorbeer, Piment, Salz und Pfeffer würzen und den Fisch sowie die Gemüsestreifen hineinlegen. Mit geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

2

Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Den Fisch mit dem Sud und den Gemüsestreifen sowie den Salzkartoffeln in vorgewärmte Teller anrichten und mit Dill bestreut servieren.