Lachs-Lauch-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Lauch-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Lachs-Lauch-Pfanne

Lachs-Lauch-Pfanne
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Seelachsfilet
4 kleine Lauchstangen
½ TL Ingwer-Knoblauch-Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
100 g Maiskörner (Glas)
Jetzt kaufen!1 Limette Saft
Hier online bestellen3 EL Sesamöl
200 ml Fischfond
50 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Seelachsfilet trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Knoblauch-Ingwer-Salz würzen. Mais abtropfen lassen. 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Lauch darin rasch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, herausnehmen, warm stellen.

2

Restliches Öl erhitzen, Seelachs hineingeben, von allen Seiten rasch braun braten, Lauch und Mais zugeben, mit Fischfond und Sahne aufgießen, 2 Min. ziehen lassen und mit Sojasoße und Limettensaft abschmecken.