0
Drucken
0

Lachs-Limonen-Spieß

Lachs-Limonen-Spieß
15 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Lachs in daumenbreite Streifen schneiden. In einer Schüssel das Olivenöl, gezupfte Dillspitzen, Brandy und ein halben TL Salz gut verrühren. Lachs dazugeben und zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

Die Limonen in fingerdicke Scheiben schneiden. Die marinierten Lachsstreifen in Schleifen auf den Spieß stecken, sodass jedes Stück zweimal aufgespießt wird. An beide Enden der Spieße eine Limonenscheibe stecken.

Die Spieße auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten, dabei mit der restlichen Marinade bepinseln.

Mit den gebratenen, gebräunten Limonenscheiben anrichten.

Top-Deals des Tages
Technoline WT 538 Funk-Projektionswecker mit Touchsensor, Plastik, silber / anthrazit, 15 x 4 x 9 cm
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
16,99 €
Läuft ab in:
ilauke 6tlg. Schneeflocken Ausstecher Ausstechformen Auswerfer Tortendeko Marzipan Fondant Backen Stempel Cookie Keks Cutters Modellierwerkzeug
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
SM Bowls Bambus-Salatschüssel mit Servierlöffeln: Dieses nachhaltige Set enthält eine große quadratische Schale und passendes Salatbesteck.
VON AMAZON
19,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages