Lachs-Mangold-Pfanne mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Mangold-Pfanne mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Lachs-Mangold-Pfanne mit Tomaten

Lachs-Mangold-Pfanne mit Tomaten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Staude Mangold (etwa 750 g)
2 Zwiebeln
500 g frisches Lachsfilet
3 EL Öl
Paprikapulver edelsüß
200 g kleine Cocktailtomate
8 Garnelenschwänze (gekocht, ohne Schale)
Hier bei Amazon kaufen2 EL geröstete Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mangold putzen, halbieren, Strunk herausschneiden und Mangold waschen. Mangold in nicht zu feine Streifen schneiden.

2

Zwiebeln abziehen und würfeln. Lachsfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachsstücke darin anbraten. Mit Gewürzen bestreuen. Mangoldstreifen und Zwiebelwürfel hinzufügen, mit andünsten und nochmals würzen. Zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

4

Cocktailtomaten abspülen und die Stängelansätze herausschneiden. Tomaten mit den Garnelen etwa 2 Minuten vor Beendigung der Garzeit auf den Mangold legen und zugedeckt fertig garen. Mit geröstetem Sesam bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu in Butter geschwenkte Bandnudeln oder Fladenbrot.