Lachs mit Brotkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit BrotkrusteDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Lachs mit Brotkruste

Rezept: Lachs mit Brotkruste
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Spinat waschen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, Spinat abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Für die Kruste das Brot entrinden und fein reiben. Schalotten schälen und fein würfeln. Brotbrösel, Hälfte der Schalotte, Butter und Eigelb verrühren.
2
Tomaten waschen, putzen und halbieren. 100 g Tomaten klein hacken und mit dem Schnittlauch unter die Brotmasse rühren. Salzen und pfeffern.
3
Fischfilet salzen und pfeffern, in zwei Portionen teilen und in eine gefettete, Auflaufform legen.
4
Die Brotmasse gleichmäßig darauf verteilen, Weißwein angießen und im vorgeheizten Backofen (220°C) 10 - 15 Min. überbacken.
5
Restliche Schalottenwürfel im heißen Olivenöl anschwitzen, Spinat und restliche, halbierte Tomaten zugeben und kurz mitdünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Spinat mit Kirschtomaten und Lachs auf Teller anrichten.
6
Dazu gibt’s Salzkartoffeln.