Lachs mit grüner Kräutersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit grüner KräutersauceDurchschnittliche Bewertung: 3151

Lachs mit grüner Kräutersauce

Rezept: Lachs mit grüner Kräutersauce
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Bleichsellerie
330 g entgrätete Lachssteak
Essig
100 g Zwiebel
Petersilie
Dill
2 TL Margarine
Milch (0,3 % Fett)
50 g Kopfsalat
Salz
6 grüne Pfefferkörner
6 g Nestargel
Salbei
Estragon
Kerbel
Rauchsalz
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bleichsellerie von Wurzelenden und Blättern befreien. Blätter waschen und kleinhacken. Stangen putzen und in etwa 1 1/2 cm breite Streifen schneiden

2

Lachs waschen und 15 Minuten in Essig säuern. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Petersilie und Dill waschen, trockentupfen und kleinschneiden.

3

Margarine in einem Topf erhitzen. Zwiebelringe hineingeben und 3 Minuten unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze glasig werden lassen. Selleriestücke und -blättchen, Petersilie und Dill dazugeben und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten garen; dabei immer wieder umrühren. Mit der Milch auffüllen, wieder zum Kochen bringen und bei sehr schwacher Hitze 20 Minuten zugedeckt garen. Kopfsalat putzen.

4

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen. Lachsstücke salzen, hineingeben und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze auf jeder Seite 10 Minuten garen. Sauce mit Nestargel andicken und mit den zerdrückten Pfefferkörnern und den restlichen Gewürzen kräftig abschmecken. Salat auf zwei Teller legen und die Lachssteaks darauf anrichten. Mit der Sauce übergießen und mit der gewaschenen, in Scheiben geschnittenen Zitrone garnieren.