Lachs mit Gurken-Kartoffelstrampf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Gurken-KartoffelstrampfDurchschnittliche Bewertung: 41513

Lachs mit Gurken-Kartoffelstrampf

Lachs mit Gurken-Kartoffelstrampf
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
100 g Gurkensalat
2 EL Crème fraîche
Salz , Pfeffer
4 Lachsfilets à 150 g
Mehl zum Wenden
Butter zum Braten
frisch geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in der Schale weich kochen, pellen und zweimal durch die Kartoffelpresse geben. Gurkensalat und Crème fraîche unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. Vorsichtig in heißer Butter in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Dann salzen und pfeffern.

3

Lachsfilets portionsweise auf Gurken-Kartoffelstampf anrichten und mit geriebenem Meerrettich servieren. Dazu passt eine Cognac-Sauce.