Lachs mit Meerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit MeerrettichDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Lachs mit Meerrettich

und Croutons

Lachs mit Meerrettich
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Croutons
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
4 Scheiben Roggen-Vollkornbrot (oder anderes Brot), gewürfelt
Haselnüsse hier kaufen.3 EL gehobelte Haselnüsse
2 Knoblauchzehen fein gehackt
Lachs
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Lachsfilets (je 150 g), ohne Haut
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
2 EL Sahnemeerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Brot-Croutons Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel, Haselnüsse und Knoblauch 2-3 Minuten rösten. Herausnehmen und beiseitestellen.

2

Für den Lachs 2 El Öl in derselben Pfanne erhitzen, Lachsfilets rundherum 6 Minuten braten und mit Salz, Pfeffer und Zilronensaft würzen.

3

Meerrettich auf die Lachsfilets streichen und mit den Nuss-Croutons bestreuen. Dazu passt ein Salat.