Lachs mit Meerrettichhaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit MeerrettichhaubeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Lachs mit Meerrettichhaube

Lachs mit Meerrettichhaube
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 TL geriebener Meerrettich
50 g Joghurt (0,3 % Fett)
Salz
Pfeffer
90 g geräucherter Lachs in Scheiben
2 Eisbergsalatblätter
1 kleine Zwiebel
2 entkernte schwarze Oliven
2 Radieschen
2 Zitronenscheiben
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Meerrettich und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs in 2 Cocktailgläsern auf Salatblättern anrichten. Mit feingehackter Zwiebel bestreuen und mit in Scheiben geschnittenen Oliven belegen. Radieschen zu Röschen schneiden. Lachs mit Radieschen, Zitronenscheiben und Dill garnieren. Die Meerrettichsauce getrennt dazu reichen.