2
Drucken
2

Lachs mit Paprikagemüse

Lachs mit Paprikagemüse

Lachs mit Paprikagemüse - Simpel, aber so lecker: Für dieses köstliche Fischgericht aus dem Ofen benötigen Sie nur wenige Zutaten.

380
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen.

2

Paprikaschoten waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch halbieren und eine Auflaufform damit ausreiben.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
3

Paprika- und Zwiebelstreifen salzen, pfeffern, in der Form verteilen und mit 1 EL Öl beträufeln.

4

Lachsfilets salzen, pfeffern und auf die Paprikastreifen legen. Mit restlichem Öl beträufeln, Brühe zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten garen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Gemüsebrühe ist korrekt. Wir haben die Angabe ergänzt. Danke für den Hinweis.
Top-Deals des Tages
ONETIME MNU 5200 Designer Funkwanduhr aus Aluminium mit LAUTLOSEM SWEEP Uhrwerk - 30,5 cm 12 Zoll (Ø) - kein Ticken
VON AMAZON
19,46 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220,130x160,130x130,130x280,140x240
VON AMAZON
17,41 €
Läuft ab in:
Börner Gemüsehobel V5 PowerLine
VON AMAZON
42,41 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages