Lachs mit Pilzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit PilzragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Lachs mit Pilzragout

Lachs mit Pilzragout
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Lachskoteletts (à ca. 200 g)
1 Bund Thymian
1 EL Petersilie gehackt
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
1 Möhre
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
150 g Champignons
2 EL Crème fraîche
100 ml Schlagsahne
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frisches Lorbeerblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lachskoteletts waschen, trocken tupfen.
2
1/3 der Limette abschneiden und auspressen. Restliche 2/3 in dünne Scheiben schneiden.
3
Thymianblättchen abzupfen und die Hälfte mit 2 EL Öl vermengen. Damit den Lachs einstreichen, salzen, pfeffern und auf einem Grill (oder Grillpfanne) bei nicht zu großer Hitze langsam je Seite ca. 5-6 Min. grillen.
4
Champignons putzen und je nach Größe vierteln, halbieren oder ganz lassen. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Karotte schälen und fein reiben. Schalottenwürfel in heißem Öl anschwitzen, Champignons zugeben und goldbraun anbraten. Knoblauch und Karotten zugeben, kurz mitschwitzen und mit Sahne ablöschen. Kräuter und Creme fraiche zugeben, mit Salz, Limettensaft und Pfeffer abschmecken.
5
Lachskoteletts mit Limettenscheiben und Lorbeerblättern anrichten und Champignonsauce dazu reichen.