Lachs mit Sauce Hollandaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Sauce HollandaiseDurchschnittliche Bewertung: 3151

Lachs mit Sauce Hollandaise

Lachs mit Sauce Hollandaise
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g frische Champignons in dünnen Scheiben
Bei Amazon kaufen20 g Rapsöl
125 ml Weißwein
6 EL Wasser
Salz, weißer Pfeffer
4 Scheiben Lachs à 200g
Saft einer halben Zitronen
fertige Sauce Hollandaise (mit 2 EL Fischsud zubereitet)
170 g Auster
schwarzer Trüffel
70 g TK - Languste (Langustinos)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl erhitzen. Champignons hineingeben und 3 Min warten. Die Hälfte Weißwein und das Wasser hinzugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Min zugedeckt dünsten.

2

Inzwischen Fisch unter kaltem Wasser kurz abspülen und abtropfen lassen. Mit Zitronensaft beträufeln. 5 Min durchziehen lassen.

3

Champignons auf ein Sieb geben und den Fond in einem großen Topf auffangen. Den restlichen Wein dazugeben, aufkochen lassen. Fisch einlegen und zugedeckt 20 Min ziehen lassen.

4

Fisch mit dem Schaumlöffel aus dem Sud heben. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warmsteIlen.

5

Sud erhitzen. Aufgetaute Langostinos und abgetropfte Austern 20 Min darin ziehen lassen. Trüffel abtropfen lassen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Langostinos und Austern aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen.

6

Lachs damit garnieren. Mit Sauce Hollandaise übergießen. Mit Trüffelscheiben garnieren und servieren.