Lachs mit Trüffeln und Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Trüffeln und LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Lachs mit Trüffeln und Lauch

Le saumon aux truffes et aux poireaux

Rezept: Lachs mit Trüffeln und Lauch
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

VORBEREITUNG VON LACHS UND LAUCH

Lachs in 4 gleiche Teile à 125 g schneiden. Mit Olivenöl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Den Lauch putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. 

2

ZUBEREITUNG DER TRÜFFELBUTTER

Trüffeln und 60 g Butter im Mixer mischen. 

3

FERTIGSTELLUNG

Lachsscheiben in eine lauwarme Teflonpfanne legen und auf einer Seite langsam braten. Der Lachs soll innen rosa sein.

In der Zwischenzeit den Lauch mit der restlichen Butter und wenig Wasser in einer tiefen Pfanne zugedeckt 5 Minuten dünsten. Trüffelsaft erhitzen, mit der Trüffelbutter aufschlagen.

Sauce mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. 

4

ANRICHTEN

Lauch und Lachsscheiben mit Küchenpapier abtrocknen. Den Lauch auf die Mitte der Teller geben und den Lachs darauflegen. Mit der Sauce überziehen.