Lachs mit Zitrone und Ingwer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Zitrone und IngwerDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Lachs mit Zitrone und Ingwer

Lachs mit Zitrone und Ingwer

Lachs mit Zitrone und Ingwer - Zarter Fisch mit frischen Aromen und knackiger Beilage.

338
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Römersalatherzen
600 g Lachsfilet
1 Stück Ingwerwurzel (20 g)
2 Zitronen (1 davon in Bio-Qualität)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
75 ml Gemüsebrühe
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salatherzen waschen, trockenschleudern, in Streifen schneiden und auf 4 Tellern verteilen.

2

Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Bio-Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden; restliche Zitrone auspressen.

3

Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachs mit Ingwer und Zitronenscheiben darin bei mittlerer Hitze in 3–4 Minuten goldbraun braten.

4

Lachsstücke mit Ingwer und Zitronen auf dem Salat anrichten.

5

Bratensatz mit Brühe und Zitronensaft ablöschen. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat damit beträufeln.