Lachs mit Zitronensaft Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit ZitronensaftDurchschnittliche Bewertung: 41515

Lachs mit Zitronensaft

auf japanische Art

Lachs mit Zitronensaft
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lachs oder Lachsforelle
Salz
100 g Butter
Saft von einer Zitronen
1 Zitrone
2 kleine Gurken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch in 4 Scheiben schneiden, mit Salz einreiben und 10 Minuten ziehen lassen; dann abwaschen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und abtrocknen.

2

Den Wok heiß werden lassen und die Butter darin erhitzen. Die Fischscheiben hineingeben und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 3- 4 Minuten anbraten. Während des Bratens mit dem Zitronensaft beträufeln.

3

Die Zitrone und die Gurken in Scheiben schneiden. Den fertigen Fisch herausnehmen, jede Scheibe auf einen Teller geben und mit Gurken- und Zitronenscheiben garnieren. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Reis und Sojasauce

Schlagwörter