0
Drucken
0

Lachs-Radieschen-Maki

Lachs-Radieschen-Maki
180
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Sushi-Reis (Ketan-Reis; Asialaden)
Jodsalz
Jetzt hier kaufen!2 EL Reisessig
4 Radieschen
kleine Lauchzwiebel
75 g extrafrisches Lachsfilet
4 Nori-Blätter (Algenblätter; Asialaden)
Meerrettich mit Wasabi
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Hier kaufen!eingelegter Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, Essig unterrühren. Reis etwas abkühlen lassen.

2

Radieschen sehr fein würfeln. Lauchzwiebel sehr fein hacken. Lachs gut trocken tupfen und in ca.1 cm breite lange Streifen schneiden.

3

Je ein Noriblatt auf einer Bambusmatte (Asialaden) ausbreiten, mit Reis auslegen. Dünn mit Wasabi betupfen. Vorbereitete Zutaten darauf verteilen. Noriblätter mit Hilfe der Bambusmatten fest aufrollen. Maki in ca. 2,5 cm breite Scheiben schneiden. Mit Sojasauce und Wasabi und eingelegtem Ingwer servieren.

Top-Deals des Tages
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
SunJas Sets Ausstecher Ausstechform Stempel Modellierwerkzeug Glätter Fondant Marzipan Tortendeko Kit Set
VON AMAZON
5,95 €
Läuft ab in:
SunJas Sets Ausstecher Ausstechform Stempel Modellierwerkzeug Glätter Fondant Marzipan Tortendeko Kit Set
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages