Lachs-Spinat-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Spinat-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Lachs-Spinat-Lasagne

Lachs-Spinat-Lasagne
943
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lachsfilet
Jetzt bei Amazon kaufen!7 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
70 g Mehl
1 l Milch
Butter zum Anbraten
400 g Blattspinat (tiefgekühlt)
Pfeffer
Muskat
400 g gekochte Bandnudeln
1 Kugel Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilet der Länge nach in 3 - 4 Scheiben schneiden und mit 6 EL Sojasauce und der durchgepressten Knoblauchzehe 1 Stunde marinieren.

2

Aus Butter, Mehl und Milch eine Bechamelsauce herstellen.

In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und den Spinat zufügen. Mit etwas Sojasauce, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Abwechselnd Nudeln, Spinat und Lachs in eine Form einschichten und die einzelnen Schichten mit Bechamelsauce begießen.

4

Auf die letzte Schicht den geraspelten Mozzarella geben. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C) ca. 20 Minuten überbacken.