Lachs-Spinat-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs-Spinat-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Lachs-Spinat-Pfanne

Rezept: Lachs-Spinat-Pfanne
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lachs waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Spinat waschen, verlesen und dabei harte Stiele entfernen. Spinatblätter grob hacken, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs 2-3 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend warm stellen. Knoblauch, Zwiebel und Paprika im übrigen Bratfett 3 Min. dünsten. Fond mit Stärke verrühren und mit Sahne verquirlen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen. Spinat und Lachs zugeben und zugedeckt 3 Min. ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Gekochte Penne-Nudeln (300g) und halbierten Kirschtomaten (100g) zum Schluss unterheben.