Lachscanapés Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LachscanapésDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Lachscanapés

Rezept: Lachscanapés
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Weizenmischbrot
1 EL Butter
Zitronensaft
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Salz
Pfeffer
5 dünne Scheiben Räucherlachs
geriebener Meerrettich (aus dem Glas)
gewaschene Salatblatt
halbierte Zitronenscheibe für die Garnitur
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Weizenmischbrotscheiben mit einer runden Ausstechform (Durchmesser etwa 4 cm) 10 Taler ausstechen.

2

1 EL Butter mit 0,75 EL Zitronensaft geschmeidig rühren, mit abgeriebener Zitronenschale (unbehandelt), Salz und Pfeffer abschmecken, die Brottaler damit bestreichen, kühl stellen.

3

5 dünne Scheiben Räucherlachs längs halbieren, in der Größe der Brottaler zu Röllchen formen, auf die Brottaler verteilen, darauf jeweils etwas geriebenen Meerrettich (aus dem Glas) geben.

4

Die Canapés auf gewaschenen Salatblättern anrichten, mit halbierten Zitronenscheiben und Dill garnieren.