Lachsfilet mit Kartoffeln und roten Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsfilet mit Kartoffeln und roten ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41528

Lachsfilet mit Kartoffeln und roten Zwiebeln

Rezept: Lachsfilet mit Kartoffeln und roten Zwiebeln
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleinere Kartoffeln
3 rote Zwiebeln
4 Lachsfilets mit Haut
2 EL Butter
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
1 EL Harissa
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und halbieren. Die Zwiebeln in der Butter andünsten, in eine Auflaufform geben. Harissa untermischen.
2
Die Kartoffeln im Öl andünsten und auf die Zwiebeln verteilen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3
In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200°C ca. 25-30 Min. backen. Nach 10 Min. 50 ml Wasser zugießen. Nach 15-20 Min. den Fisch leicht salzen und mit der Haut nach oben auf die Kartoffeln legen und alles fertig garen.