Lachsfilet aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
28
Drucken
28
Lachsfilet aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 3.815278
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lachsfilet aus dem Ofen

mit Zitrone und Basilikum

Rezept: Lachsfilet aus dem Ofen

Lachsfilet aus dem Ofen - Lachsfilet aus dem Ofen: alltagstaugliches Festessen, das auch Ungeübten gut gelingt

341
Kalorien
20 min
Zubereitung
1 h
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (278 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Stiele Basilikum
3 TL schwarze Pfefferkörner
800 g dünnes Stück Lachsfilet (mit Haut)
1 EL Fleur de sel
1 Bio-Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Mörser, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Teller

Zubereitungsschritte

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 1
1

Basilikum waschen, trockentupfen, Blätter abzupfen und die Hälfte davon mit einem großen Messer grob hacken.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 2
2

Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen oder in einer Mühle grob mahlen.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 3
3

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Lachsfilet abspülen, trockentupfen und mit der Hautseite nach unten darauflegen.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 4
4

Das Salz mit dem zerstoßenen Pfeffer mischen und das Lachsfilet damit einreiben. Mit gehacktem Basilikum bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 1) etwa 40 Minuten (bei dickerem Filet evtl. etwas länger) garen.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 5
5

Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 6
6

Zitronenschale und -saft mit Olivenöl und Honig in einer kleinen Schüssel verrühren.

Lachsfilet aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 7
7

Lachsfilet aus dem Ofen nehmen und auf eine Platte oder einen großen Teller geben. Mit der Sauce beträufeln und 8-10 Minuten ziehen lassen. Mit restlichem Basilikum garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
super lecker. Ich empfehle allerdings, den Lachs nur 10 Minuten bei 200 Grad (vorgeheizt) zu braten.